previous arrow
next arrow
Slider

Willkommen beim Wildkräuter-Koch!

 

Wir Wildkräuter-Experten vom essbaren fichtelgebirge® haben den Wert wild wachsender Pflanzen und Kräuter längst erkannt. Wir verknüpfen Tradition mit Innovation. Altes Wissen um Wirkung und Nutzen unserer heimischen Wildkräuter verbinden wir mit neuen und modernen Anwendungsgebieten. Wir als Mitglied des essbaren fichtelgebirges® sind Experten, die unser enormes Fachwissen über Kräuter im Goldenen Hirschen für unsere Gäste in wundervolle Geschmackserlebnisse verwandeln.

 

Über 1.000 verschiedene Wildpflanzen und Kräuterarten wachsen im Fichtelgebirge und ermöglichen unerschöpfliche Kreationen, Kombinationen und vielfältige Produktvarianten. Unsere Leidenschaft und Begeisterung für die Wildkräuter möchten wir gerne mit Ihnen teilen.

 

 

Wildkräuter des Monats

 

Januar: Vogelbeere - Licht. Frische. Wärme.

Der Gundermann, auch Erdefeu genannt, überzieht mit seinen langen, seichten Ausläufern weite Flächen des Fichtelgebirges uns säumt frische Wiesen und Schattige Wälder. Dabei zeigt er sich seiner Heimat auf eine besondere, sehr unmittelbare Art und Weise verbunden. Nur die Stängel, die mit zarten, hellblau, violetten Blüten besetzt sind, erheben sich vom Boden des Fichtelgebirges.

Januar

Vogelbeere

Februar

Schlehe

Februar

Holunder

März

Scharbockskraut

April

Gundermann

Mai

Löwenzahn

Juni

Fichte

Juli

Schafgarbe

August

Dost

September

Bärwurz

Oktober

Spitzwegerich

November

Brennnessel

Teufels im TV 

Wildkräuter

Landgasthäuser

Brezenwoche

Hotel & Gasthof Goldener Hirsch
 Hofer Straße 12, 95460 Bad Berneck
 09273 7689
 post@goldener-hirsch.de

 Folge uns auf Facebook

 Folge uns auf Instagram

Öffnungszeiten
Täglich 10:00 bis 14:00 Uhr
und ab 17:00 Uhr
Mi Ruhetag

Reservierung unter
09273 7689